1. Platz Offline 2015

Zum Aktivieren des Videos klicke bitte auf das Vorschaubild. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.

Occulus

Über den Kurzfilm:

Man sieht sie heute an jeder Ecke - Handys und Smartphones sind nicht mehr aus unserem Leben wegzudenken. Der Film erzählt drei Geschichten über unser Leben mit modernen Medien aus Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. In allen Fällen bewegen Smarthpone, Internet und Co. die Menschen. Sie schaffen neue Möglichkeiten und bewegen Massen, zum Beispiel beim Arabischen Frühling, aber sie zerstören auch Möglichkeiten wie bei Paul und Marie. Letztendlich droht eine komplette Vereinnahmung, ein Missbrauch durch die modernen Medien bis hin zum perfekten Überwachungsstaat. All diese Facetten der Mobilität will der Film aufzeigen. Am Schluss steht aber die Erkenntnis, dass jeder durch sein Verhalten selbst entscheidet, wie viel Platz er Mobiltelefonen in seinem Leben lassen will.