Zum Aktivieren des Videos klicke bitte auf das Vorschaubild. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.

Sukha

Über den Kurzfilm:

In unserem Kurzfilm namens „Sukha“ geht es nicht um eine bestimmte Handlung oder eine Situation zum Thema Glück, sondern viel mehr darum, was Glück für uns bedeutet und in welchen Dingen wir dies wiederfinden. Dazu gehören vor allem alltägliche und unscheinbare Gegenstände oder Situationen, wie Kerzen, Weihnachtsmärkte oder Getränke. Aber auch Dinge die man vorwiegend nur betrachten kann, wie zum Beispiel Sonnenuntergänge oder die Natur. All die Fotos und Videos, welche in unseren Kurzfilm zusammengefügt wurden, bedeuten für uns „Glücklich-sein“ und erinnern uns daran, dass Glück nicht nur in teuren, großen oder neuen Dingen zu finden ist, wie zum Beispiel ein Auto, eine Reise in ein Land in dem man noch nie war oder auch ein Geschenk zum Geburtstag, sondern vor allem in den kleinen Dingen steckt. Die, die für einen selbst vielleicht schon normal und selbstverständlich sind, die, die man schon kaum mehr beachtet. Denn genau diese Dinge sind oftmals so wichtig, um wirklich glücklich zu sein. Außerdem geht es in dem Film auch oft um Situationen oder Handlungen, die wir gemeinsam erlebt oder getan haben. Dies spielt für uns ebenfalls eine wichtige Rolle in unserem Film. Wir haben bewusst keine Aufnahmen von Personen im Wesentlichen eingefügt, doch trotzdem hängt Glück für uns auch mit Freunden, Familie und Menschen, die man mag zusammen. Denn neben den Dingen, die man erlebt, sind vor allem die Menschen mit den man diese erlebt, der Weg zum Glück. --- verwendete Musik: Titel: Memorized, Künstler: Josh Woodward, Link: https://www.joshwoodward.com/, Lizenz: CC BY 4.0