Zum Aktivieren des Videos klicke bitte auf das Vorschaubild. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.

Die Glückssuche

Stimme abgeben

Über den Kurzfilm:

Im Film "Die Glückssuche" machen sich zwei Freundinnen auf den "Glücksweg". Dort liegen viele sog. Glückssteine mit unterschiedlichen Wertigkeiten. Während eines der Mädchen nur widerwillig mitgeht, hebt ihre motivierte Freundin so viele Glückssteine wie möglich auf. Doch auch das Unglück lässt nicht lange auf sich warten und steckt ihnen unbemerkt "Unglückssteine" zu. Das unmotivierte Mädchen muss bald erkennen, wie wertvoll die vermeintlich unscheinbarsten Dinge sein können, um glücklich zu sein. Auch wenn die Akteurinnen offensichtlich miteinander verbal kommunizieren, wurde die Sprache bewusst ausgeblendet und das Format Stummfilm gewählt, um den Fokus des Films auf die verschiedenen Emotionen der Hauptfiguren und die dargestellten Glücksmomente zu lenken. Musik: https://www.terrasound.de/