Zum Aktivieren des Videos klicke bitte auf das Vorschaubild. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.

Bau dir deine Welt

Über den Kurzfilm:

Inhalt: Bei Pipi Langstrumpf heißt es: „Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt“. Dieser Spruch hat uns sehr an das diesjährige Thema erinnert. Daher haben wir für unseren Filmbeitrag entschieden, das Innenleben einer Schülerin in der aktuellen Situation zu thematisieren: Für eine Schülerin in der 7. Klasse kann es sehr belastend sein, zwei Wochen alleine in Quarantäne zu Hause zu bleiben und seine Freunde nicht mehr zu sehen. In ihrem Inneren ist sie am Verzweifeln, traurig und kraftlos. In sehr schnellen Fotosequenzen sieht man immer wieder ihre inneren Bilder einer möglichen Zukunft, die ihr Mut machen, den nächsten Schritt zu gehen. Somit haben wir das Thema „Bau Dir Deine Welt“ eher für die motivierenden Gedanken genommen, die einem bei einer Entscheidung in den Sinn kommen. Zunächst passiert das unbewusst und hilft dem Mädchen ihre Angst zu überwinden. Im Schluss entscheidet sie sich jedoch für den bewussten Einsatz ihrer Gedankenbilder für eine schöne Zukunft. Sie baut sich die Welt, wie sie ihr gefällt!