Der Wettbewerb

Seit 1970 veranstalten wir den Internationalen Jugendwettbewerb "jugend creativ" und laden jährlich Schülerinnen und Schüler dazu ein, sich aktiv mit gesellschaftlich relevanten Fragestellungen auseinanderzusetzen und ihre Gedanken in Kurzfilmen oder Bildern festzuhalten. Jedes Jahr beteiligen sich Kinder und Jugendliche aus Deutschland, Finnland, Frankreich, Italien (Südtirol), Luxemburg, Österreich und der Schweiz mit rund einer Million Wettbewerbsbeiträgen an "jugend creativ". Damit gilt der Wettbewerb als weltweit größter Jugendwettbewerb seiner Art und erhielt hierfür sogar einen Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde. 

"Freundschaft ist ... bunt!"

Der aktuelle 47. Wettbewerb steht unter dem Motto "Freundschaft ist … bunt!"

Gefragt sind Ideen zum Thema Freundschaft: Was genau bedeutet eigentlich Freundschaft? Wo fängt sie an und was macht sie aus? Wann werden aus Kumpels echte Freunde, mit denen du durch dick und dünn gehen kannst? 

Jeder Mensch hat Freunde unterschiedlichster Art. Zeig uns in einem Kurzfilm deine Erfahrungen mit Freundschaft und warum Freundschaft für dich bunt ist. Spielfilm, Animation, Reportage, Dokumentation – alle Genres und Techniken sind erlaubt. Nur die Filmlänge von 10 Minuten sowie eine Dateigröße von 200 MB dürfen bei deinem Film nicht überschritten werden. Unter Mitmachen – so geht's findest du alle Details zur Teilnahme. 

Auf die besten Filmer warten tolle Gewinne!

Bundesweites Wettbewerbsende für die Filmeinreichung ist der 24. Februar 2017 – hier online im Videoportal und/oder offline (auf DvD oder Stick) bei deiner teilnehmenden Volksbank oder Raiffeisenbank.

Weitere Informationen zum Wettbewerb findest du auch auf www.jugendcreativ.de.

Viel Spaß und Erfolg!

Dein "jugend creativ"-Team