Wer kann mitmachen?

Beim Kurzfilmwettbewerb von "jugend creativ" können Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 13 mitmachen sowie Jugendliche bis einschließlich 20 Jahre, die nicht mehr zur Schule gehen.

Wenn ihr euch als Gruppe zum Wettbewerb anmeldet, gebt bitte eine Kontaktperson für die Gruppe an. Bei der Registrierung habt ihr dann die Möglichkeit, eure Gruppe vorzustellen. So erfahren die Besucher des Videoportals wer ihr seid und wie ihr die Aufgaben beim Filmdreh verteilt habt.

Die Filme können als Einzelarbeit oder als Gemeinschaftsprojekt – mit Freunden, der Klasse oder der Film-AG – erstellt werden. Wichtig ist nur, dass der Film im Format MP4 nicht länger als 10 Minuten und nicht größer als 200 MB ist. 

Kinder, deren Eltern bei einer Volksbank Raiffeisenbank arbeiten, können ihren Film hochladen, werden jedoch bei der Bewertung nicht berücksichtigt.

Alles Weitere zur Teilnahme erfahrt ihr hier: