Mitmachen – so geht's

Wir freuen uns, dass du am Kurzfilmwettbewerb teilnehmen möchtest. Hier erklären wir dir wie das geht und was du beachten solltest.

Bevor es losgeht

Bevor du mit der Arbeit an deinem Film startest, solltest du dich im Starterpaket über die Teilnahmebedingungen, die Aufgabenstellung und die wichtigsten Termine informieren. 

Was du bei deinem Film beachten musst

Die wichtigsten Punkte, die du bei deinem Wettbewerbsfilm unbedingt beachten musst, haben wir in einer Checkliste für dich zusammengefasst. 

Besonders wichtig für einen guten Film ist die Musik. Was du bei der Nutzung von Musik beachten musst, erfährst du unter Musik für deinen Film.

In der Kurzanleitung "So gelingt dein Film" haben Filmprofis viele Tipps fürs Filmen für dich bereitgestellt.

Benutzerkonto anlegen

Falls du noch kein Benutzerkonto hast, melde dich bitte hier an. Bei Problemen mit der Anmeldung, bekommst du hier Hilfe.

Einloggen und Film hochladen 

Wenn du eingeloggt bist, klicke auf "Film hochladen". Bitte fülle dort das Formular aus und bestätige mit Häkchen in der Checkliste, dass dein Film diese Wettbewerbsanforderungen erfüllt. Erst danach kannst du deinen Film hochladen.

Dein Film muss im Dateiformat MP4 hochgeladen werden. Falls deine Videodatei ein anderes Format hat, kannst du sie auf cloudconvert.org einfach und kostenlos vor dem Upload umwandeln. Damit dein Film gut läuft, empfehlen wir eine Auflösung von 852 x 480 Pixeln. Bitte beachte, dass deine Datei nicht größer als 500 MB sein darf.

Wenn dein Film fertig ist

Wenn dein Film im Kasten ist, kannst du auf folgenden Wegen am Kurzfilmtbewerb teilnehmen:

  • Du lädst deinen Film hier im Videoportal hoch.
  • Du gibst deinen Film bei einer teilnehmenden Volksbank Raiffeisenbank vor Ort ab.
  • Du kannst deinen Film auch über beide Wege einreichen. 

Prüfung deines Films durch das "jugend creativ"-Team

Nachdem du deinen Film hochgeladen hast, schauen wir ihn uns an und prüfen, ob alle Wettbewerbsregeln erfüllt sind. Die Überprüfung erfolgt tagsüber montags bis freitags. Daher kann es etwas Zeit in Anspruch nehmen bis du deinen Film in der Übersicht findest – insbesondere, wenn du deinen Film abends oder am Wochenende hochlädst.

Kurz vor Wettbewerbsende werden in sehr kurzer Zeit sehr viele Videos hochgeladen. Auch dann kann es manchmal etwas länger dauern, bis alle Videos gesichtet und freigegeben sind. Aber keine Sorge: Für die Teilnahme am Wettbewerb ist entscheidend, wann das Video hochgeladen wurde und nicht wann es in der Übersicht zu sehen ist. 

Wir wünschen dir viel Erfolg beim Wettbewerb!