Synth trough the World

Über den Kurzfilm:

Ein Zeitraffer-Zusammenschnitt von Städten und Landschaften,die sich während des Tag-/Nacht-Zyklus verändern und bewegen,unterlegt mit selbst komponierter Musik

Du möchtest deine Stimme abgeben? Dann melde dich erst an oder registriere dich neu. Klicke auf den Button, um zur Anmeldung zu gelangen.

Stimme abgeben (56 Aufrufe)